Darix hat in unserem Leben große Bedeutung erlangt -
sie ist eine treue Begleiterin und liebt bedingungslos

Nun sind wir frohen Mutes mit Darix unsere Hobbyzucht beginnen - 

in der Hoffnung weiteren Menschen eine große Freude machen zu können

 

Läufigkeit

Darix war nach sieben Monaten das erste Mal läufig. Diesen Abstand hat sie auch etwa gehalten. In Tagen ausgedrückt liegen zwischen zwei Läufigkeiten circa 220 - 240 Tage.

 

Die letzte Läufigkeit war vom 17.02.2021 bis zum 07.03.2021.

 

Wir erwarten also im Oktober und dann wieder im Mai/Juni die nächsten Läufigkeiten und somit hoffentlich den Beginn eines erfolgreichen A-Wurfs im Jahr 2022.

 

Untersuchungen

Darix hat den MyDogDNA-Test gemacht. Sie ist einzig Anlageträgerin für die Digitale Hyperkeratose. Das heisst, dass der Deckrüde nicht Anlageträger für die Digitale Hyperkeratose sein darf.

Für jeden Deckakt werden aktuell zusätzliche Untersuchungen benötigt.

Darix benötigt ein großes Blutbild mit Schilddrüsenprofil und die DOK Augenuntersuchung.

Der Rüde benötigt den MyDogDNA Test. Ausserdem wird für ihn ein COLA-Test (Cystinurie) mit pH-Wert und Sedimentbestimmung vorgelegt. Die Zuchterlaubnis bekommt er nur, wenn die Werte im Normbereich liegen. Ebenso benötigt auch er die DOK-Augen-untersuchung.

Der A-Wurf im Hause von der Rohrweihe

A wie Anfang!

Wenn Darix erfolgreich im kommenden Jahr gedeckt wird, dann werden wir hier von der Schwangerschaft und den Welpen berichten....

 

 

 

 

 

Interessenten

Sie interessieren sich für einen Kromfohrländer aus dem Einkreuzprojekt des VRK!

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben sich bereits auf den Seiten des VRK einen Eindruck zum Einkreuzprojekt gemacht und sich bewusst für das Einkreuzprojekt des VRK entschieden.
     
  • Ihnen ist der Kontakt zum Züchter wichtig, nicht nur während des Aufwachsens der Welpen, sondern auch danach. Sie sind kontaktfreudig und verbindlich.
     
  • Sie sind bereit sich im Vorfeld bei uns in Berlin vorzustellen.
     
  • Sie haben sich im Vorfeld mit den Themen "Arbeitszeit", "Zeit für den Hund" und "Reisen mit Hund" beschäftigt und sich zum Thema Kromfohrländer im Allgemeinen gut informiert.
     
  • Sie sind bereit an den Sichtungen der Zuchtnachkommen teilzunehmen.